Posted by on Mai 12, 2016

Inhaltlicher Schwerpunkt des fünften Vernetzungstreffens waren „Strategische Partnerschaften“ zwischen Hochschulen und zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen. Neben Praxisbeispielen von der Hochschule Augsburg und Hochschule Neu-Ulm zur Umsetzung einer „Third-Mission“-Strategie gab es einen Gastbeitrag der Leuphana-Universität, die im Rahmen des Kollegialen Forum „Campus & Gemeinwesen“ des Stifterverbands einen umfassenden Selbstreport vorgelegt hat. Vor dem Hintergrund dieser inhaltlichen Impulse wurde besprochen, inwieweit Vertreter der Zivilgesellschaft in die Entwicklung der Engagement- und Transfer-Strategien von Hochschulen eingebunden werden können.