Posted by on August 20, 2015

Service Learning an Hochschulen ist ein mittlerweile in Deutschland verbreiteter Ansatz. Infrastruktureinrichtungen als zivilgesellschaftliche Partner in diesem Kontext sind dagegen noch nicht selbstverständlich. Ein neuer Kooperationsansatz bildet den Gegenstand des Gastbeitrages von Claudia Leitzmann, Ansprechpartnerin für das Dialogforum für zivilgesellschaftliche Partnerorganisationen und Mitarbeiterin am Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V..

In Bayern hat das Förderprogramm »Campus und Gemeinwesen« des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft mit dem Dialogforum »Zivilgesellschaftlicher Transfer und bürgerschaftliches Engagement« den Brückenschlag zwischen zivilgesellschaftlichen Infrastruktureinrichtungen und Hochschulen ermöglicht. Sie skizziert erste Erfahrungen und stellt dar, was beide Seiten von einer systematischen Kooperation im Feld Service Learning und darüber hinaus haben können. Der Gastbeitrag findet sich auf der Homepage des BBE.

Posted in: LBE Bayern e.V.