Posted by on November 15, 2014

Der Dies Academicus der KU Eichstätt-Ingolstadt widmete sich im Jahr 2014 dem Thema „Gerechtigkeit und Verantwortung“. Nach Grußworten von KU-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gien, Reinhard Kardinal Marx und Lisa Hartmann (Vorsitzende des Studentischen Konvents) hält Prof. Dr. Elisabeth Kals (Professur für Sozial- und Organisationspsychologie an der KU) den Festvortrag zum Thema „Soziale Engagements und Gerechtigkeiten im Konflikt“.

Während des Festaktes wurrde eine Urkunde zum Beitritt in das Hochschulnetzwerk „Bildung durch Verantwortung“ überreicht. Mit ihrem Beitritt unterstreicht die KU, dass sie gesellschaftliches Engagement zum Bestandteil der Hochschulbildung werden lassen möchte. Wesentliches Ziel des Hochschulnetzwerks ist es, die Qualität des gesellschaftlichen Miteinanders, der akademischen Lehre sowie des Wissenstransfers zwischen Hochschulen und Gesellschaft zu verbessern.